ZACKo # 1 ist da! 26.08.2016 10:33

ZACKo # 1 ist da!

ZACKo heißt eine neue Comicserie im Heftformat. Sie ist nur für Leser ab 18 Jahren gedacht. Mit neue Horror-Comics die uns von Bernd Götz angekündigt wurden. Mit dem 2016 neu gegründeten süddeutschen Mila Verlag startet Bernd Götz nun einen neuen Anlauf. Seit seiner Eagle-Productions-Zeit war er jedoch nicht untätig. Nachdem er 1993 Oltretomba & Co. veröffentlichte, brachte er Dan Shocker Romane heraus, gründete den Zaubermond Verlag, und schrieb auch einige Gruselromane. ZACKo gibt es momentan nur im Direktvertrieb bzw. kann über uns bestellt werden. Die erste Auflage beträgt 500 Exemplare.

Alle Stories aus ZACKo stammen aus Italien. Italienische »Fumetti Neri«, sind recht gewagte Erwachsenencomics, die Horror-, Fantasy- und Science-Fiction-Stories mit freizügigen Sex- und Gewaltszenen untermischten. In ZACKo werden die Geschichten aus den Originalserien Oltretomba Nuova Serie, Storie Blu-Storie, Blu Special, Terror, Terror Special, Terror Blu, Fumetti del Futuro, Sex Alien-Storie Viola und Lussurie Segrete, die alle zwischen 1980 und 1995 in Italien in Taschenbuchform erschienen sind, abgedruckt.

Serien wie Oltretomba versuchte in den 60 und 70 Jahren auch der Freibeuter Verlag in Westdeutschland zu etablieren. Drei erste deutsche Ausgaben von „Oltretomba“ landeten Mitte der 1970er dementsprechend auf dem Index, von dem sie erst 2002 genommen wurden. Ja das waren bekanntlich Zeiten, da waren »Comics für Erwachsene« auch wirklich nur für Erwachsene. Man bekam sie nur unterm Ladentisch und es prangte »ab 18« auf dem Cover.

Jetzt ist die Durststrecke vorbei, denn nun folgen weitere deutschsprachige Ausgaben von italienischen Fumetti Neri im süddeutschen Mila Verlag. Die Originale stammen aus einer Zeit, als es auf Friedhöfen noch kräftig spukte und die Damen unbekleidet sein mussten, wobei die aus Serien wie „Oltretomba Nuova Serie“, „Storie Blu-Storie“ oder „Terror“ stammenden Comics herber zur Sache gehen, als es sich vielleicht im ersten Moment anhört.

Laut Götz liegt Material für 40 weitere Ausgaben vor: „ Bevor ich mit ZACKo starten wollte, wollte ich aber einen Vorlauf von mindestens 40 fertigen ZACKo-Heften im Computer haben, deswegen passiert das nun erst in 2016.“ Inwieweit die Comics angestaubt, der Trash angenehm krude und die Frauendarstellung so sexistisch ist, wie es die Covers nahelegen, wird nur eine Lektüre von ZACKo klären. Bislang erschienen ist ZACKo # 1 - ZACKo #2 erscheint jetzt im August. ZACKo #3 im Oktober. 2017 werden ZACKo #4 - 8 erscheinen und zusätzlich zwei ZACKo Special.

 

ZACKo # 1 Heft, 32 Seiten, s/w, Farbcover, Preis 7,90 EUR

Quelle: dreimaldreizehn