Nestor Burma 05

Artikelnummer: slnes005

von Nicolas Barral und Léo Malet. Hardcover, 96 Seiten, farbig, 24 x 17 x 1,1 cm

Kategorie: Edition Moderne


19,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage



Beschreibung

Bambule am Boul' Mich' - Wenn die hübsche Studentin der Schauspielkunst, Jacqueline Carrier, um ihren toten Liebsten trauert, weckt das selbst in dem abgebrühten Nestor Burma Gefühle. Natürlich nur Mitgefühl. Auch der Besuch in dem Cabaret, wo Jacqueline als Burgfräulein einen Striptease hinlegt, ist rein dienstlich?
Nestor Burma ermittelt im studentischen Milieu im 5. Arrondissement.

Nicolas Barral, 1966 in Paris geboren, studierte an der Hochschule in Angoulême. Dort lernte er Christophe Gibelin kennen, mit dem er erste Comic-Projekte entwickelte. 1995 erschien ihre erste gemeinsame Comic-Serie. Mit Pierre Veys folgte eine Comic-Serie rund um Sherlock Holmes (bei Piredda erschienen).
Mit seinem Faible fürs Noir-Genre sowie britischen Humor haucht er nun auch dem Ermittler Nestor Burma neues Leben ein. Zu seinen Vorbildern zählt er Künstler wie Rossi, Boucq oder Moebius...
  • Klassischer 50er-Jahre-Krimi
  • Nestor Burma bereits bekannt aus den Krimis von Léo Malet, sowie aus Filmen und einer TV-Serie



Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.