E.Guibert:Alans Krieg

Artikelnummer: emalkrig001

von Emmanuel Guibert,
336 Seiten, s/w, 17 x 24 cm, Klappenbroschur

Kategorie: Edition Moderne


32,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage



Beschreibung

"When I turned eighteen, Uncle Sam said he?d like me to put on a uniform and go fight a guy by the name of Adolf. So I did." (Alan Ingram Cope)

Als Achtzehnjähriger wurde Alan Cope 1943 eingezogen, um in den Krieg zu ziehen. Er landete 1945 in Frankreich, überquerte den Rhein und fuhr mit General Patton bis nach Prag, um schliesslich 1946 in Bad Wiessee am bayrischen Tegernsee zu landen.
Fünf Jahre lang hat der einfache amerikanische Soldat Alan Cope dem Autor seine Sicht des II. Weltkrieges erzählt. Herausgekommen ist dabei eine grossartige und detailreiche Geschichte von unten.
Emmanuel Guibert *1964, lebt als Comiczeichner in Paris. Emmanuel Guibert gilt heute als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Comiczeichner Frankreichs.
Guibert malt ALANS KRIEG mit Wasser






Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.