Der rote Korsar Gesamtausgabe 07

Artikelnummer: ehdrotkG007

Von Charlier & Hubinon.Album (22,1 x 29,4 cm), Hardcover, 160 Seiten, farbig

Kategorie: Egmont Comic Collection


29,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage



Beschreibung

Welcher Fan franko-belgischer Comics kennt sie nicht, die Abenteuer des Roten Korsaren, vor dem im 18. Jahrhundert die Gouverneure der reichen spanischen und englischen Kolonien zittern. Selbst die Asterix- Autoren setzten dem Roten Korsaren in ihren Abenteuern ein Denkmal: mit den Piraten, die immer wieder versenkt werden! Seit 1959 begeistert Der Rote Korsar Generationen von Lesern. Immer wieder wurden wir in den vergangenen Jahren nach einer Gesamtausgabe dieser Reihe gefragt und hier ist sie nun. Jean-Michel Charlier wurde am 30. Oktober 1924 in Lüttich, Belgien, geboren und begann 1945 seine Karriere als Zeichner bei Spirou, bevor er zum beliebtesten und schaffensfreudigsten belgischen Comic-Autor wurde. Dutzende von Figuren sind seiner Phantasie entsprungen, darunter Buck Danny, Tanguy und Laverdure oder Blueberry. Charlier zählte zusammen mit René Goscinny, Albert Uderzo und Jean Habrard zu den Gründern eines der wichtigsten franko belgischen Magazine, des Pilote. Jean-Michel Charlier verstarb 1989. Victor Hubinon war einer der Stammzeichner des renommierten Comicmagazins Pilote. Die Karriere des 1924 in Angleur geborenen Ausnahmezeichners war besonders durch die Zusammenarbeit mit Szenarist Charlier geprägt. Neben Der Rote Korsar schufen die beiden Hobbypiloten die legendäre Fliegerserie Buck Danny. Victor Hubinon verstarb 1979.

Die Gesamtausgabe von ?Der Rote Korsar? ermöglicht dem Leser die Entdeckung oder Wiederentdeckung der fantastischen Saga dieses legendären Piraten der Sieben Meere. Erzählt wird die außergewöhnliche Geschichte des Waisenjungen Rick, der zusammen mit dem Korsaren zahlreiche Abenteuer erlebt. Mitten hineingeworfen in gnadenlose Kämpfe und ausweglose Kaperfahrten, in denen sich Piraten und königstreue Marinetruppen in den glorreichen Zeiten der Segelschifffahrt gegenüberstehen, entwickelt er sich dabei zu einem tüchtigen Seemann.
In diesem sechsten Band der bibliophilen Gesamtausgabe bietet ein anonymer Auftraggeber dem Roten Korsar eine stolze Summe für die Versenkung eines Handelsschiffs, das sich auf dem Weg von New Orleans nach Genua befindet ? nimmt er den Auftrag an? Im weiteren Fortlauf gerät der Sohn des Piraten zwischen die Fronten der europäischen Adelshäuser und muss sich schließlich in einem Entführungsfall mit maurischen Piraten auseinandersetzen, bevor es im Hafen von Algier zum Showdown kommt.


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.