Das neue Asterix Album erscheint im Oktober 2017 24.01.2017 10:29

Das neue Asterix Album erscheint im Oktober 2017

In dem neuen Band der Serie nehmen Asterix und Obelix die Leser wieder mit auf eine abenteuerliche Reise, wie der Autor Jean-Yves Ferri und der Zeichner Didier Conrad am Freitag in Paris ankündigten.

„Über die Handlung wollen wir noch nicht zu viel preisgeben“, so Jean-Yves Ferri und Didier Conrad, „aber eines können wir jetzt schon verraten: Gemäß der Tradition muss es wieder einen Wechsel geben. Daher werden unsere Helden diesmal in die Fremde reisen!“

Wo genau das neue Album spielt und wie es heißen soll, verrieten der Autor und der Zeichner noch nicht. Sie erklärten lediglich, dass es auch um „Besuche von historischen Monumenten, gastronomische Entdeckungen und Begegnungen mit Einheimischen und Berühmtheiten“ gehe.

Was man aus der vorab enthüllten Zeichnungen entnehmen kann, spielt womöglich Obelix diesmal die Hauptrolle: Wie auf den Zeichnungen zu sehen ist, will er nicht mehr länger nur Hinkelstein-Hauer sein. Stattdessen träumt er davon, ein Krieger nach dem Vorbild von Asterix zu werden.

Die aktuelle Pressemitteilung aus dem Hause Egmont, die das 37. Asterix Album für den 19. Oktober 2017 ankündigt, lautet dazu:

„2017 wird ein ganz besonderes Jahr für alle Asterix-Fans: Albert Uderzo feiert im April seinen 90. Geburtstag, René Goscinnys Todestag jährt sich im November zum 40. Mal, zahlreiche Ausstellungen würdigen das Werk der beiden… und im 37. Album der Reihe, das im Herbst in Gallien und dem Rest der Welt erscheint, stürzen sich unsere Lieblingsgallier in ein neues Abenteuer.“

Auch dieses dritte Album, das vom Duo Jean-Yves Ferri (Text) und Didier Conrad (Zeichnungen) angefertigt wird, ist wieder unter der Aufsicht von Albert Uderzo entstanden.

Zum Abschluss noch ein bisschen Sport: Asterix und Obelix sind die offiziellen Maskottchen der Eishockey-Weltmeisterschaft, die im Mai in Deutschland und Frankreich stattfindet.

Quelle: egmont/youtube/lefigaro/phylacteres