Aktuelles aus der Szene 26.10.2020 10:31

Aktuelles aus der Szene

Neues zu Chinaman

Dies ist das französischsprachige Cover des extra dicken 152 seitigen „Le Réveil du Tigre“ Album, das zwanzig Jahre nach der neunteiligen Chinaman-Serie spielt.

Die Entführungen um Bakersfield in Kalifornien häufen sich und nun wird die älteste Tochter des Bankiers Kelley auch noch ermordet aufgefunden. Eine Gelegenheit für den jungen Matt Monroe, der gerade von den Pinkertons rekrutiert wurde, der berühmten Privatdetektei, derSpur seines wahren Vaters zu verfolgen, der Chen Long ist, der Chinaman aus der Serie von Olivier TaDuc und Serge Le Tendre.

„Le Réveil du Tigre“ wird nächstes Jahr in der Free Flight Collection von Dupuis erscheinen. Außerdem wird in Frankreich die bestehende Serie Chinaman in drei Integralen erneut veröffentlicht. Bleibt nur zu hoffen, dass in diesem Zuge sie auch bei uns erscheinen werden.

In der Zwischenzeit kann sich der Zeichner Olivier TaDuc auf seine Story über Jones aus der Serie XIII nach einem Skript von Yann vorbereiten.

Neues Western Album

Sollte es noch Western Serien geben?

Der Künstler Anlor und der Autor Olivier Bocquet arbeiten zurzeit an einem Western. Er soll nächstes Jahr bei Dargaud veröffentlicht werden.

Shyamalan verfilmt Sandburg

Comic-Fans wissen seit langem, wie großartig die Alben von Frederik Peeters sind.

Auch Filmfans können davon im nächsten Jahr überzeugt werden. Peeters' One-Shot- Sandburg, geschrieben von Pierre Oscar Lévy, veröffentlicht bei Reprodukt im Jahr 2013, wird von Regisseur M. Night Shyamalan gedreht, der die Geschichte selbst neu geschrieben hat. Die Aufnahmen dazu haben bereits begonnen.

Shyamalan wurde mit Filmen wie The Sixth Sense, Unbreakable, Signs und The Village bekannt, geriet dann mit der Manga-Adaption Avatar: The Last Airbender und dem Flop After Earth in Ungnade und kehrte mit Split and Glass zurück.

Die Dreharbeiten zu Sandburg sollen im Juli 2021 unter dem Titel Old in die Kinos kommen. Die Besetzung besteht aus Embeth Davidtz, Gael García Bernal, Abbey Lee, Eliza Scanlen, Rufus Sewell, Alex Wolff, Vicky Krieps, Ken Leung, Emun Elliott, Nikki Amuka-Bird, Aaron Pierre und Thomasin McKenzie.

Die Prämisse von Sandburg lautet wie folgt: „Über einer malerischen Bucht bricht ein strahlender Sommertag an. Schon tauchen die ersten Menschen auf, um sich die besten Plätze am Strand zu sichern.

Eine Familie, ein junges Paar, einige amerikanische Touristen und ein allein reisender Mann freuen sich auf ein Bad im kristallklaren Wasser… in dem sie zu ihrem Schrecken die unbekleidete Leiche einer Frau entdecken.

Rasch zeigt sich, dass das abgeschiedene Idyll noch weit mehr Geheimnisse und Schrecken bereithält – und nicht willens ist, die kleine Gruppe ziehen zu lassen…“

Einem Theaterstück von Samuel Beckett gleich studieren Pierre Oscar Lévy und Frederik Peeters in ihrem dichten, faszinierenden Mystery-Drama eine Gruppe von Menschen in der Grenzsituation zwischen Leben und Tod.

Bereits 2014 wurde auch Peeters' bahnbrechender Comic Blaue Pillen als französischer Fernsehfilm gedreht.

Kurzgeschichten von 16 Top-Künstlern

Im Jahr 2021 wird im Western Genre eine echte Streubombe des französischen Verlegers Bamboo erscheinen.

Tiburce Oger, selbst Autor von Western Comics konnte 16 Künstler davon überzeugen, eine Kurzgeschichte für sein Drehbuch zu schreiben. Es geht wirklich um die Creme der Creme.

Jeder Künstler hat seinen eigenen Western Comic oder seine eigene Western Serie, von denen einige Klassiker dieses Genres sind. Hier sehen wir ein Fragment des letzteren mit seiner laufenden Arbeit.

Die teilnehmenden Künstler finden Sie unten. Wir erwähnen ihre Western-Titel in Klammern.

  • Enrico Marini ( Stern der Wüste )
  • Ralph Meyer ( Undertaker )
  • Christian Rossi ( Jim Cutlass, WEST )
  • François Boucq ( Bouncer)
  • Steve Cuzor ( O'Boys, der derzeit an seinem eigenen Comic-Set arbeitet)
  • Olivier TaDuc ( Chinaman )
  • Patrick Prugne (Frenchmen, Pawnee, verschiedene One-Shot)
  • Dominique Bertail ( Mondo Reverso )
  • Benjamin Blasco-Martinez ( Katamount )
  • Hugues Labiano ( Stern der Wüste )
  • Paul Gastine ( Bis zum bitteren Ende)
  • Félix Meynet ( Savage )
  • Michel Rouge ( Marschall Blueberry , Comanche , Gunfighter ) und Corentin Rouge
  • Michel Blanc-Dumont ( Jonathan Cartland, Die Jugend von Blueberry )
  • Eric Hérenguel ( Silbermond).

Quelle: © Dupuis/Tiburce Oger /Olivier TaDuc/IMDB.com/Reprodukt/stripspeciaalzaak.be