Reprodukt: Programm Frühjahr 2017 14.12.2016 10:32

Reprodukt: Programm Frühjahr 2017

Der Berliner Reprodukt-Verlag hat sein Programm für das Frühjahr 2017 vorgestellt und wie immer ist es wieder mal eine anspruchsvolle Auswahl an Comics für Erwachsene und Kinder.

Endlich erscheint auch von Daniel Clowes’ die Neuausgabe seines Meisterwerkes „Wilson“, das gerade von Craig Johnson mit Woody Harrelson verfilmt wurde. Dazu erscheint auch noch mit „Patience“, die neueste Graphic Novel von Daniel Clowes. Einer der Höhepunkte wird sicherlich der langerwartete neue Band von Guy Delisle sein, der in „Geisel“ die Geschichte von Christophe André erzählt, einem Mitarbeiter der Organisation Ärzte ohne Grenzen. Er wurde 1997 im Nordkaukasus von tschetschenischen Separatisten entführt und blieb ganze 111 Tage in Geiselhaft.

Besonders freuen darf man sich auf gleich zwei Bände der wunderbarer Reihe „Hilda“ von Luke Pearsons und auf den neuesten „Ralph Azham“-Band von Lewis Trondheim. Lewis Trondheim hat auch den Band von Brigitte Findakly „Mohnblumen aus dem Irak“ grafisch umgesetzt. Darin erzählt Sie von ihrer Kindheit im Irak.

Und mit „Esthers Tagebücher“ startet Riad Sattouf (Der Araber von Morgen) ein auf zehn Jahre angelegtes Projekt, in dem er das Leben der Tochter eines Pariser Freundes nachzeichnet.

Hier nun das ganze Programm im Überblick:

  • MÄRZ 2017
  • Riad Sattouf: Esthers Tagebücher: Mein Leben als Zehnjährige,
  • Daniel Clowes: Patience,
  • Daniel Clowes: Wilson,
  • Céline Fraiport, Pierre Bailly : Kleiner Strubbel: Superstrubbel,
  • Luke Pearson: Hilda und der Troll,
  • Guy Delisle: Geisel,
  • APRIL 2017
  • Nicolas Mahler: Die Goldgruber-Chroniken,
  • Max Baitinger: Birgit
  • Anna Haifisch: The Artist
  • MAI 2017
  • Brigitte Findakly, Lewis Trondheim: Mohnblumen aus dem Irak
  • Luke Pearson: Hilda und der Steinwald
  • Emmanuel Guibert, Marc Boutavant - Ariol: Lehrer, die bellen, beißen nicht
  • JUNI 2017
  • Bastien Vivès, Ruppert, Mulot: Olympia
  • Lewis Trondheim: Ralph Azham # 9: Am Scheideweg

Quelle: reprodukt