Malefosse 07.08.2017 10:32

Malefosse

In der Geschichte von Malefosse dreht sich alles um zwei deutsche Söldner, die in den Wirren der französischen Religionskriege Ende des 16. Jahrhunderts im Dienst der Hugenotten kämpfen. Die Reihe erschien in den 1980er Jahren – dass eine sehr gute Zeit für Historiencomics war. Ähnlich wie die Kultserie Die 7 Leben des Falken von Cothias und Juillard erreichte auch Malefosse, das zeitlich etwas früher angesiedelt war, aufgrund ihres historischen Bezugs vor allem in Frankreich hohe Auflagen, und die Leser warteten immer wieder gespannt auf die Fortsetzungen.

Der All-Verlag legt die Reihe jetzt in acht stabilen Hardcover-Gesamtausgaben auf. Eingebettet in die historischen Ereignisse der damaligen Zeit geht Malefosse etwas über das reine Abenteuer-Genre hinaus. Der Geist der damaligen Zeit, das interne Gerangel um die Macht und die Beschreibung eines kontrastreichen und authentischen Frankreichs werden hier sehr realistisch und brillant wiedergegeben.

Heinrich von Navarra braucht bewaffnete Männer, um das Königreich zu erobern und Heinrich IV. zu werden. Um verschiedene Verschwörungen – verursacht durch Hass oder Neid - gegen ihn abzuwehren, nimmt er die Dienste von zwei deutschen Söldnern in Anspruch. Die Geschichte von Malefosse erzählt uns von den Heldentaten dieser beiden Söldner, Gunther und Meister Pritz, die die Akteure dieser Geschichte in stürmischen Zeiten werden.

Dermaut und Bardet haben das Frankreich des XVI. Jahrhunderts mit einem erstaunlichen Sinn für die Darstellung und einer erlesenen Sprache wieder entstehen lassen. Der Geist der damaligen Zeit, das interne Gerangel um die Macht und die Beschreibung eines kontrastreichen und authentischen Frankreichs werden realistisch und brillant wiedergegeben.

Die Bilder hängen zwar in der klassischen Panel-Struktur fest. Interessant ist aber die Entwicklung der Zeichnungen, die von Band zu Band besser werden und, nachdem sie anfangs etwas grobschlächtig daherkommen, mehr und mehr an eine Mischung aus Juillard und Bourgeon erinnern.

Band 1 der Gesamtausgabe ist der erste Zyklus einer mythischen Historienserie und enthält die ersten drei Alben der Serie.

Wer Mittelalter- bzw. Historien - Comics mag, liegt bei Malefosse genau richtig.

Die Wege von Malefosse GA # 1 von Bardet, Brice Goepfert, Francois Dermaut, HC, 152 farbige Seiten, Preis 29,80 EUR

Quelle: comickunst