Joe Sacco: Wir gehören dem Land

Artikelnummer: emjs006

von Joe Sacco,
17 x 24 cm, Softcover, 256 Seiten, s/w

Kategorie: Edition Moderne


25,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Verfügbar ab: 15.05.2020


Beschreibung

Die Dene, die indigene Bevölkerung Kanadas leben schon seit ewigen Zeiten im Mackenzie River Valley. Sie gehören dem Land, nicht umgekehrt. Aber ihre Lebensweise wird durch den Abbau von Öl, Gas und Diamanten bedroht.

Auf einer Reise in den hohen Norden Kanadas trifft Joe Sacco die einheimischen Dene. Heute droht das Volk zwischen dem Zwang zu wirtschaftlichem Fortschritt und dem Wunsch, zu einem traditionellen, naturnahen Leben zurückzukehren, aufgerieben zu werden. Joe Sacco berichtet über die Ausbeutung der Bodenschätze, die Träume der jüngeren Generation und ein Schulsystem, das den Kindern erst ihre Eltern und dann ihre Jugend geraubt hat, um sie sesshaft zu machen und zur Integration in die Kultur der Weissen zu zwingen.

Joe Sacco, * 2. Oktober 1960 in Kirkop, Malta, lebt heute in den USA. 1996 gewann er mit Palestine den American Book Award. Sich selbst definiert er als zeichnenden Journalisten.




Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.