Graphic Novels im Schul-Unterricht 15.12.2016 10:25

Graphic Novels im Schul-Unterricht

Der Schweizer Verlag Edition Moderne setzt sich schon seit längeren für die Verwendung von Graphic Novels im Unterricht ein. Dafür gibt es auch von Seiten der Pädagogen eine rege Nachfrage. Gerade zur Vermittlung geschichtlicher Themen scheinen Graphic Novels besonders gut geeignet zu sein. Engagierte Lehrer/Innen haben deshalb passende Graphic Novels ausgewählt, bearbeitet und Materialien für den Einsatz im Unterricht erstellt.

Persepolis (PDF)“ von Marjane Satrapi.

Auf der Webseite der Edition Moderne gibt es darum nun Angebote für Schulen. Gratis kann man dort pädagogisch-didaktische Aufbereitungen der folgenden Bücher herunterladen:

Elender Krieg (PDF)“ von Jacques Tardi - „Ein Leben in China (PDF)“ von Li Kunwu.

Dafür werden noch Multiplikatoren gesucht. Wer Medien, Blogs oder Institutionen kennt, die sich an Pädagogen richten und dieses Angebot publizieren würde, wird darum gebeten, sich per Email an post@editionmoderne.ch beim Verlag zu melden.

Palästina (PDF)“ von Joe Sacco - „Kinderland (PDF)“ von Mawil.

Auch zu “Kinderland” von Mawil (Reprodukt) wird vom ilb (internationales literaturfestival berlin) Unterrichtsmaterial zum Herunterladen angeboten.

Quelle: graphicnovels