Golden City 11

Artikelnummer: bdgldc11

von Pecqueur,
Hardcover, 48 Seiten, farbig, 29 x 21,5 cm

Kategorie: Bunte Dimensionen


15,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage



Beschreibung

Vor fünf Jahren wurde Golden City von einem ferngesteuerten Torpedo getroffen und ging mit Mann und Maus unter. Der Vorstandsvorsitzende Harrison Banks gilt seitdem Anschlag als verschollen, die Geschäfte werden von einem Übergangsgremium geleitet. Das Wrack von Golden City wurde zu einer Wallfahrtsstätte unter Wasser, an der die betroffenen Familien regelmässig ihrer verstorbenen Angehörigen gedenken. Aufgrund technischer Schwierigkeiten und Sicherheitsgründen hatte man darauf verzichtet, dieses Wrack zu reparieren und stattdessen eine neues Golden City erbaut, die erste Stadt der Menschheit im Weltraum.

Die eigentliche Stadt ist von Unruhen erfüllt. Aufgrund der finanziellen Situation hat der Stadtrat nun beschlossen, mehrere Flächen zu veräussern, die sich im Besitz der Stadt befinden. Den Anfang macht ein Teil der Küste, gerade jener Teil der Stadt, wo Randy, Mita, Apple, Kumiko und Pelikan Nikos leben. Im Chaos der Stadt wird Kumiko entführt, Banks taucht wieder auf und die Mutter von Harrsion Banks lässt ihre alten Beziehungen spielen. Bei dem Versuch Kumiko zu befreien, treffen die Freunde ungewollt auf alte Bekannte.

Bewaffnete Revolten und blutige Bürgerkriege erschüttern die Erde. Auf der Suche nach den Auftraggebern für den Mord an seiner Geliebten Winta kommt Harrison Banks auch Professor Seed auf die Spur, die sich auf der von der Führung der neuen Golden City finanzierten Mondbasis mit illegalen Forschungen beschäftigt. Im Wrack der versunkenen Golden City bahnt sich ein hochexplosives Finale an...

 

Golden City # 1 bis # 9 sind beim Epsilon Verlag erschienen!




Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.