Ein Stern aus schwarzer Baumwolle

Artikelnummer: alvestasbw01

von Yves Sente, Steve Cuzor,
Hardcover, 176 farbige Seiten, 24 x 32 cm

Kategorie: All Verlag


29,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage



Beschreibung

Philadelphia, 1776. Die unabhängigkeitswilligen Kolonialisten bitten Betsy Ross, die allererste Flagge der zukünftigen Vereinten Staaten zu nähen. Ihre schwarze Hausangestellte Angela Brown beschließt, die Fahne heimlich um eine Nuance zu erweitern?

Dover, 1944. Der Soldat Lincoln Bolton erhält im Militärlager einen Brief seiner Schwester Johanna, die in Kalifornien studiert und ihm von der Entdeckung eines außergewöhnlichen literarischen Funds berichtet: den Memoiren von Angela Brown. Bolton und zwei seiner Kameraden werden der Kunstschutz-Sondereinheit der Monuments Men unterstellt und machen sich auf die gefahrenvolle Jagd nach der historischen Flagge, die sich in den Händen der Nazis befindet.

Die Künstler haben über vier Jahre an dem Buch gearbeitet, was sich mit 176 Seiten nicht nur im Umfang sondern auch in der Qualität der Geschichte niederschlägt. Dabei verquicken Yves Sente und Steve Cuzor in der spannenden Handlung um die in die Hände der Nazis gefallene allererste Flagge der Vereinigten Staaten auf faszinierender Weise Fakt und Fiktion.


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.