Disney Barks: Daisy & Oma Duck

Artikelnummer: ehdisBdod01

Von Carl Barks. Hardcover, ca. 192 Seiten.

Kategorie: Disneyana


24,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage



Beschreibung

Donald und Dagobert Duck sind die weltbekannten Helden Entenhausens. Sie jetten um den Globus und erleben die spannendsten Abenteuer. Doch zurück in Entenhausen hätten sie die Hosen an (sofern Enten welche trügen): Oma und Daisy Duck! Oma Duck ist die Grande Dame der Entensippe, sie hält die familiären Zügel in der Hand - vor ihr kuscht selbst der reichste Erpel der Welt! Daisy Duck ist in erster Linie für ihre Divenhaftigkeit berüchtigt. Auch an Geschwätzigkeit mangelt es ihr als Vorsitzende diverser Damenkränzchen nicht. Jedenfalls bieten die beiden potenten Damen allerhand vergnüglichen Lesestoff aus der Feder des großen Zeichners Carl Barks, das freut die Leser. Der Autor Carl Barks wurde am 27. März 1901 in Merrill, Oregon geboren. 1935 begann er bei Disney eine Lehre als Trickfilmzeichner. 1942 zeichnete er zusammen mit Jack Hannah 'Donald Duck finds Pirate Gold', die erste lange Donald Duck-Geschichte. Barks wandte sich vom Trickfilm ab und wurde Comiczeichner. Bald hatte er seinen Spitznamen als 'Entenzeichner' weg. Seine psychologische Vertiefung der Donald Duckschen Charakterzüge setzte er um, indem er eigene Wesenszüge auf den Enterich übertrug. Sowohl in humoristischen Kurzgeschichten als auch in längeren Abenteuern, die in allen Ecken der Welt spielen. Barks schuf selbst weitere wichtige Figuren des Disney-Universums wie Onkel Dagobert, die Panzerknacker, Daisy Duck und Gustav Gans. Er zog sich 1967 vom Comiczeichnen zurück. Über ein Vierteljahrhundert lang hat Carl Barks den Alltag von Entenhausen und die Abenteuer seiner Bewohner beschrieben. Er starb fast 100jährig im August 2000.




Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.