Das Schloss

Artikelnummer: kndssschl001

von Jaromir 99, Mairowitz, Hardcover, 144 Seiten, farbig, 29 x 22 x 2 cm

Kategorie: Knesebeck


22,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage



Beschreibung

Der Protagonist, der nur als "K." bekannte Landvermesser, kommt mitten im Winter in ein tiefverschneites Bergdorf mit einer bedrohlichen Burg darüber, die in Nebel eingehüllt ist. Aber wie soll er seine Anweisungen von der Burg erhalten, wenn niemand weiß, wie sein Arbeitgeber aussieht, Telefonanrufe unbeantwortet bleiben und es sowieso kein Land zu vermessen gibt? K. ist gezwungen, mit einer obskuren Hierarchie zu verhandeln ? darunter Assistenten und Boten, Zimmermädchen und Wirtinnen, Herren und ... Mätressen.
Der Versuch, Kontakt zu den Bewohnern des Schlosses aufzunehmen, den Beamten, die die Bürokratie über das Dorf leiten, führt zu immer neuen Missverständnissen und K. übertritt eine Vielzahl von verwirrenden und widersprüchlichen Regeln und Vorschriften, die den Dorfbewohnern ihr tägliches Leben diktieren. Kafkas atmosphärische Erzählung über ausufernde Bürokratie geht den Gefühlen von Einsamkeit, Isolation, Verlust und Kameradschaft auf die Spur.

Diese schneidend scharfe Studie über die Sinnlosigkeit ist Franz Kafkas letztes Meisterwerk - wie sein Leben selbst endet sie mitten im Satz. Die besondere Art der Illustration verbildlicht die düstere Welt der absurd-grotesken Bürokratie auf beeindruckende Weise.
David Zane Mairowitz ist Autor, Dramatiker, Regisseur und Radioübersetzer, der zahlreiche Bücher, darunter Introducing Kafka (mit Robert Crumb) und Einführungen zu Camus und Wilhelm Reich veröffentlicht. Zu seinen Theaterstücken gehört die gefeierte Umsetzungen von Kafkas Der Prozess.
Der in Tschechien geborene Jaromír 99 ist versierter Sänger, Songwriter und Künstler, der bekannt ist für seine Arbeit mit Jaroslav Rudis an der Comic Trilogie Alois Nebel.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.