Corto Maltese 04 (Klassik) Die Kelten

Artikelnummer: slcomGKE004

Zeichnung & Szenario: Hugo Pratt.
Hardcover, 160 Seiten, farbig, 29 x 21 cm

Kategorie: Schreiber und Leser


29,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 4 - 7 Werktage



Beschreibung

Ausgerechnet in den schlimmsten Zeiten des 1. Weltkriegs bereist Corto Maltese Europa, oft hart an den Frontverläufen entlang. Zugleich taucht der unheldische Held ein in Traum- und Sagenwelten Irlands und Cornwalls. So entsteht ein vielstimmiges Konzert des alten Kontinents. Darin spielen mit: Feen und Druiden, Panzerfäuste und Rabengekrächz, Harfenklang und Nitroglyzerin.
Enthält die Geschichten:
  • Der Engel am Ostfenster 
  • Unter der Fahne des Geldes 
  • Konzert für Harfe und Nitroglyzerin in o?-moll 
  • Wintermorgentraum 
  • Côtes de Nuit und Rosen aus der Picardie 
  • Burleske zwischen Zuydcoote und
  • Bray-dune
Band 4 der großen, aus dem Italienischen komplett neu übersetzten Werkausgabe des Comic-Klassikers von Hugo Pratt. Neben der regulären Farbausgabe gibt es für die Puristen unter den Fans die "Klassik-Edition" mit den ursprünglichen Schwarz/Weiß Zeichnungen.

1967 erschienen die ersten Corto Maltese - Geschichten in Italien. Pratt verdankt viel dem seinerzeit erfolgreichsten amerikanischen Zeichner Milton Caniff und dessen berühmtester Serie Terry and the Pirates. Doch wie alle großen Künstler wuchs Pratt über sein
Vorbild hinaus. Mit der fast 170 Seiten umfassenden Südseeballade schenkte er der Welt den ersten Comic - Roman, er begründete die Kategorie des literarischen Comic und sein Einfluss - grafisch wie erzählerisch - auf den Comic weltweit ist bis heute immens.


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.