Apostata Integral 02

Artikelnummer: kcapos02

von Ken Broeders ,
Hardcover, 160 Seiten, farbig, fadengeheftet, ca. 28 x 21 cm,

Kategorie: Kult Comics


29,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Verfügbar ab: 14.09.2018


Beschreibung

Wir schreiben das Jahr 363. Julianus regiert seit zwei Jahren u¨ber die römische Welt. Seine Maßnahmen zur Eindämmung des Christentums beginnen langsam, aber sicher Fru¨chte tragen. Aber der junge Kaiser ist ungeduldig zu beweisen, dass eine Rückkehr zu alten heidnischen Religionen den schwindenden Ruhm des Römischen Reiches wiederbeleben wird. Laut Julianus ist dies aber nur auf eine Art und Weise möglich: Die Eroberung des Persischen Reiches.


Ken Broeders wurde 1970 geboren und wohnt in Antwerpen. Nach seiner Ausbildung am Sint-Lucas-Institut in Antwerpen bekam er, dank Hans Van den Boom, die Möglichkeit, seinen ersten Comic zu veröffentlichen.

Tyndalll war ursprünglich die Abschlussarbeit für Sint-Lucas und wurde mit Luc Van Peborgh weiter ausgearbeitet. Einige Jahre später folgte die Serie Voorbij de Steen und Broeders veröffentlichte den One-shot Cyrano. 2009 fiel der Startschuss für die Serie Apostata, die nach Anlaufschwierigkeiten schließlich unter deb Label INdruk veröffentlicht wurde. Abenteuer, Mystik und Historie sind die Merkmale dieser Geschichte, von der im Oktober 2016 der siebte und gleichzeitig letzte Teil in Holland erschienen ist.
Ken Broeders arbeitet immer direkt in Farbe, mit Acryl, Plakatfarbe und/oder Aquarell. Ken kann in seinen Comics und Illustrationen seine Vorliebe für Geschichte zum Ausdruck bringen und beschäftigt sich ebenfalls leidenschaftlich mit Büchern, Filmen und Filmmusik. Des weiteren liebt er auch noch seine Frau, Kochen und seine Katze; nicht unbedingt immer in derselben Reihenfolge. Böse Zungen behaupten, dass er einen verschlossenen Charakter habe, und bezeichnen ihn sogar als etwas asozial.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.