All Verlags Programm 2017 (Januar – Juni) 10.01.2017 10:30

All-Verlags Programm 2017 (Januar – Juni)

Der All Verlag aus Wipperfürth präsentiert im ersten Halbjahr 2017 sechs neue Titel. Darunter sind mit Nuork # 3 und Die Überlebende # 4 auch zwei Serienabschlüsse.

Freuen darf man sich besonders auf die neue bzw alte Historienserie „Die Geschichte von Malefosse“ von Daniel Bardet und François Dermaut. ENDLICH wird sie wieder veröffentlich, lange genug haben die Fans ja darauf gewartet. Denn die ersten sechs Bände sind schon vor 30 Jahren im damaligen Feest-Verlag erschienen, im französischen Original brachte es die inzwischen abgeschlossene Reihe bei Glénat von 1983 und 2016 auf 24 Alben.

Der All-Verlag präsentiert nun die ersten drei Alben in einem Band, die Gesamtausgabe soll acht Bücher umfassen. Die alten Fans müssen sich als bis Band # 3 der Gesamtausgabe gedulden um endlich zu wissen wie es nach 30 Jahren weitergeht…

 

Das Programm 2017 hier auf einen Blick und als PDF hier:

FEBRUAR 2017

  • Nuork # 3: Alpha von Vatine, Preis: 15,80 EUR; lim. VZA 39,80 EUR
  • Die Überlebende # 4: Das Ultimatum von Gillon, Preis: 13,80 EUR; lim. VZA 39,80 EUR
  • Bärenzahn # 4: Amerika-Bomber von Yann, Henriet, Preis: 13,80 EUR; lim. VZA 39,80 EUR

MAI 2017

  • Die Geschichte von Malefosse Buch # 1 von Bardet, Dermaut, Preis: 29,80 EUR; lim. VZA 49,80 EUR
  • Guerillas # 3 von Revel, Preis: 15,80 EUR; lim. VZA 39,80 EUR
  • Wunderwaffen # 5: Tag der Katastrophe von Nolane, Maza, Preis: 15,80 EUR; lim. VZA 39,80 EUR

Quelle: AllVerlag /ppm