Aktuelles aus der Szene 16.02.2017 10:32

Aktuelles aus der Szene

Vorschau zum neuen Yoko Tsuno Band 28

Im neuesten Band des Ligne Claire-Klassikers der in Frankreich im Juni erscheint, unterrichtet Yoko Tsuno eine gewisse Isolde, ein attraktives junges Mädchen das von den Kelten abstammt. Sie träumen davon, eine Prinzessin zu sein. Yoko will Isolde dabei helfen ihren Traum wahrzumachen. Bei ihrem Vorhaben, bekommen Sie es mit fremden Mönchen, einem Drachen, einer Göttin und einem gefährlichen Subjekt zu tun, das denkt, dass es Kräfte hat, die der Legende gehören…

Vorschau zum neuen Michel Vaillant Band 6

Das Team unter der Leitung von Marc Bourgne und Denis Lapière und dem Sohn von Jean Graton haben seit dem Anfang der neuen Alben-Reihe von Michel Vaillant wieder komplett den Autosport in den Mittelpunkt gesetzt. Im Juni erscheint in Frankreich Teil 6, der mit einem Drama in der Familie Vaillant beginnt, aber Michel muss wieder Rennen fahren und das bei den 24 Stunden von Le Mans. Michel ist Teil des Rennens, während dessen bei einem Schweizer Gericht eine Mord-Untersuchung durchgeführt wird...

Neuer Gaston Realfilm 2018 Sicht

Nach dem letzten Gaston Film von 1981 wird wieder an einem neuen Gaton Film gedreht. Die Produktion ist eine Zusammenarbeit zwischen der französischen Kino-Kette und Filmverleihfirma UGC, der französische Fernsehsender TF1 und der belgischen Produktionsfirma Belvi Sion. Die Premiere ist für April 2018 vorgesehen. Die Regie dabei liegt in den Händen von Pierre François Martin-Laval der auch schon den Film Les Prof 2 (School Camp 2), siehe Trailer, drehte.

Pierre François Martin-Laval wird nicht nur Regie führen, er spielt auch die Rolle des Wachtmeister Knüsel selbst.

Die Hauptrolle von Gaston spielt wieder Théo Fernandez. Gastons Freundin Fräulein Trudel wird von der in Irland geborenen Alison Wheeler gespielt.

Die anderen Rollen werden von Arnaud Ducret (als Vorgesetzter Demel) und Jérôme Commander (Herr Bruchmüller) gespielt.

Hier noch ist School Camp 1 (les Prof 1) als ganzer Film zu sehen:

Quelle: youtube/stripspeciaalzaak.be