Aktuelles aus der Szene 02.10.2019 10:32

Aktuelles aus der Szene

Artbook über Jean Roba

Anfang September wurde bei Dupuis eine neue Relook-Edition von Boule & Bill gestartet. Dazu erschien in derselben Woche L'Avis de Chien, eine Kolumnenkollektion von Bill aus dem Spirou Magazin.

Am 4. Oktober erscheint Boule & Bill, l'Art de Roba bei Dargaud, ein Artbook mit vielen Illustrationen von Jean Roba, dem Autor von Boule & Bill, die dieses Jahr ihren 60. Geburtstag feiern. Das Buch enthält viele Reproduktionen von Originalplatten, Aquarellen und Material aus dem Wochenmagazin Spirou. Einige Kommentare von Roba sind ebenfalls enthalten.

Das Ehepaar Christelle und Bertrand Pissavy-Yvernault liefert mit diesem Artbook ein Dossier über einen der größten Autoren des franko-belgischen Comics ab. Das 240-seitige Buch kostet 39 EUR.

Neues Standbild von Slemper und seiner Frau

Am Donnerstagabend, dem 6. September, wurde an einem Kreisverkehr in der wallonischen Gemeinde Tamines in der Provinz Namur ein Standbild von Jacques Sandron Figuren Slemper und Mrs. Sans-Gêne aus der Serie „Slemper & Slof“ eingeweiht.

Was für ein Glück, dass eine der beiden Statuetten nicht umgekehrt platziert worden ist

Die Statuetten waren bereits länger geplant gewesen, leider konnte Sandron sie nicht mehr sehen, da er Anfang dieses Jahres gestorben ist.

Schon letztes Jahr stellte Tamines eine andere Statuette auf einen Kreisverkehr, die von Blutch & Chesterfield aus „Die Blauen Boys“ und auch Sandron war bei dieser Zeremonie damals dabei.

Zur Einweihung der beiden Statuetten von Slemper und Mrs. Sans-Gêne haben sich Willy Lambil, Raoul Cauvin (der Autor von Slemper und Slof ) und die Familie Sandron angemeldet.

Die Kosten von 46.600 EUR wurden vollständig von der Gemeinde getragen.

Cassandra Darke der neue One-Shot von Posy Simmonds

Ende Oktober erscheint Posy Simmonds neuestes Comic-Buch bei Reprodukt. Simmonds ist bekannt durch Gemma Bovery und …

Tamara Drewe, beide Comics wurden jeweils mit Gemma Arterton in der Hauptrolle verfilmt.

Nun heißt ihr neustes One-Shot Cassandra Darke und kommt als Hardcover mit 96 Seiten zum Preis von 24 EUR heraus.

"Cassandra Darke ist eine egozentrische Londoner Kunsthändlerin. Nachdem sie unautorisierte Kopien eines verstorbenen Künstlers verkauft hat, fliegen ihre krummen Geschäfte auf: Ihr Ruf und der ihrer Galerie sind ruiniert, doch ihre Überheblichkeit leidet nicht darunter.

Als sie der Aktionskünstlerin Nicki für ein paar Monate Unterschlupf unter ihrem Dach gewährt, wird Cassandra nicht nur in einen Mordfall verwickelt, der sie aus ihrer elitären Enklave hinaus in düstere Londoner Gegenden führt, sondern muss auch einige schmerzliche Einsichten über sich selbst ertragen. "

Moulinsart protestiert gegen Ausstellungs-Plakat

Moulinsart schlägt wieder zu!

Das belgische Comic-Zentrum feiert am 5. und 6. Oktober seinen 30.ten Geburtstag.

Da es dazu auch eine neue Ausstellung zu Emmanuel Lepage gibt, wurde er gebeten, eine Illustration für das Plakat des Geburtstagswochenendes anzufertigen. In seinem Gemälde huldigt er unter anderem Hugo Pratt, Moebius, Peyo, Frank Pé, Edgar P. Jacobs, Jean-Claude Mézières und Hergé.

Den letzteren mit der berühmten Rakete aus den beiden Alben: Reiseziel Mond und Schritte auf dem Mond.

Moulinsart gefiel aber die Anwesenheit dieser Rakete nicht und sie verwalten ja auch die Rechte an Hergés Arbeit.

„Sie hätten eine (rechtliche) Strafverfolgung eingeleitet“ - teilte Lepage auf seinem Instagram-Account mit. Das belgische Comic-Zentrum zog daraufhin das Plakat, das gerade beim Drucker war, vor der weiteren Verteilung zurück.

In der Zwischenzeit hat Lepage sein Plakat angepasst, jetzt ohne die berühmte Rakete. Doch achten Sie mal auf die rot-weißen Aufbauten am Boot.

Übrigens hier ist noch eine andere Tatsache:

Als es in den 80er Jahren in Brüssel um ein Museum nur für Tim und Struppi und Hergé ging, da hielt es Hergé für besser, doch ein Museum zu Ehren aller belgischen Künstler zu bauen.

Und so entstand damals das belgische Comic-Zentrum aus dieser Idee.

Quelle: youtube/ stripspeciaalzaak.be/carlsen