Aktuelles aus der Szene 09.01.2017 10:31

Aktuelles aus der Szene

Jamie Hewlett - Designer, Comiczeichner

Jamie Hewlett und Alan Martin schufen gemeinsam den Comic "Tank Girl". Hewlett zeichnete die Charaktere der Band "Gorillaz". Ein Bericht von Tracks auf arte TV.

Zwei Jahre in der Szene - Manga und Cosplay in Deutschland

Manga und Cosplay gibt es nicht nur in Japan. Seit vielen Jahren gibt es eine bomende Szene in Deutschland. Im Jahr 2013 entstand bei den Initiatoren Vanessa und Jonathan Williams die Idee zu einer umfassenderen Manga- und Cosplaydokumentation. Ende 2013 starteten die zweijährigen Dreharbeiten in ganz Deutschland. In Interviews kommen Entscheider aus der führenden Verlagsbranche in Deutschland, bekannte deutsche Mangaka und Kleinstverleger zu Wort, die die Szene in den letzten 10 Jahren maßgeblich mitgeprägt haben.

Intensiv begleitet wurden eine Manga-Leserin aus Berlin, sowie zwei deutsche Cosplayerinnen auf ihrem Weg zur deutschen Cosplay Meisterschaft. Mangaka erzählen von der Vorbereitung und Durchführung einer Mangaproduktion und das Leben eines Zeichners. Zuschauerinnen und Zuschauer erhalten darüber hinaus einen genauen Einblick in die Produktion eines Mangas in einer Druckerei.

Kühne Zeichnerinnen

Comics und Karikaturen aus weiblicher Hand - London im Frühjahr 2016. Eine erfolgreiche Ausstellung im House of Illustrations zeigte gezeichnete Erzählungen von Frauenhand und mit Köpfchen. Ein Bericht von ARTE Journal auf arte TV mit dem Kurator Paul Gravett.

Polen macht es vor: Comiczentrum in Łódź geplant

Wie schon berichtet, entsteht im polnischen Łódź in einem ehemaligen Industriekomplex bis Ende 2018 für rund 4,5 Millionen Euro das Zentrum für Comics und Interaktive Narration (Centrum Komiksu i Narracji Interaktywnej). Klingt sehr spannenend! Zugleich sind das sind finanzielle Größenordnungen, von denen man hierzulande für Kultur ganz allgemein und insbesondere für die Förderung von Comics nur träumen kann.

Harms verläßt Reprodukt

Die Pressedame Jutta Harms verließ zum 1.1.2017 Reprodukt. Filip Kolek übernimmt ab sofort ihre Aufgaben.

Staatsministerin Monika Grütters fördert Olivia Viewegs "Endzeit"-Verfilmung

Am 15. und 16. Dezember 2016 fand die Sitzung der Jury für Spielfilmförderung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien statt.

Aus insgesamt 37 eingereichten Anträgen auf Produktionsförderung wurden 10 programmfüllende Filmvorhaben und aus 56 Anträgen auf Drehbuchförderung 5 Stoffe durch die Jury zur kulturellen Filmförderung vorgeschlagen. Die ausgewählten Projekte decken ein breites Spektrum ab. Neben Komödie, Tragikomödie und Drama sind mit „Die Tagebücher von Adam und Eva“ von Franz Müller auch der experimentelle Spielfilm und mit „Endzeit“ auch der Genrefilm vertreten. Zwei Regisseurinnen und zwei Regisseure werden ihr Langfilm-Debüt realisieren, vier weitere Regisseurinnen - Felicitas Darschin, Anna Sofie Hartmann, Carolina Hellsgård und Ziska Riemann - jeweils ihren zweiten Langspielfilm. Den Empfehlungen der unabhängigen Jury folgend, fördert Staatsministerin Monika Grütters die nachfolgend genannten programmfüllenden Spielfilmvorhaben mit einem Gesamtvolumen von 3.645.000 Euro…

„Endzeit“, Produktionsfirma: grown up films by Kinderfilm GmbH, Erfurt, Autorin: Olivia Vieweg, Regisseurin: Carolina Hellsgård. Fördersumme: 500.000 Euro.

Inhalt: Vor zwei Jahren haben Zombies die Erde überrannt. Weimar und Jena sind Dank eines Schutzzauns die vermutlich letzten Orte menschlicher Zivilisation. Als Vivi (22) und Eva (26) sich zwischen den Städten schutzlos auf freiem Feld wiederfinden, müssen sie wohl oder übel gemeinsam den Kampf gegen die Untoten aufnehmen. Und damit auch gegen die Dämonen der eigenen Vergangenheit....

House of Illustrations - Comix Creatrix: 100 Women Making Comics is co-curated by Olivia Ahmad and Paul Gravett.

The 100 artists are: Aline Kominsky-Crumb, Alison Bechdel, Alison Sampson, Angie Hofmeister, Angie Mills, Anke Feuchtenberger, Anne Harriet Fish, Annie Goetzinger, Art is a Lie, Asia Alfasi, Audrey Niffenegger, Aurélie William-Levaux, Aya Morton, Barbara 'Willie' Mendes, Barbara Yelin, Blackjack, Brigid Deacon, Carla Speed McNeil, Carol Swain, Cat O'Neil, Catherine Anyango, Chantal Montellier, Charlotte Salomon, Chie Kutsuwada, Claire Bretecher, Claudia Davila, Corinne Pearlman, Dale Messick, Denny Derbyshire, Donya Todd, Eleni Kalorkoti, Ellen Lindner, Emma Vieceli, Evelyn Flinders, Fay Dalton, Florence Cestac , Francesca Ghermandi, Hannah Berry, Hwei Lim, Isabel Greenberg, Jackie Ormes, Jacky Fleming, Joana Estrela, Josceline Fenton, Julie Doucet, Karrie Fransman, Kate Beaton, Kate Brown, Kate Charlesworth, Kate Evans, Katie Green, Kaveri Gopalakrishnan, Kripa Joshi, Laura Callaghan, Laura Howell, Leela Corman, Leila Abdul Razzaq, Lily Renee, Lizz Lunney, Lorna Miller, Lynda Barry, Lynn Paula Russell, Manjula Padmanabhan, Marcia Snyder, Maria Stoian, Marie Duval, Marion Fayolle, Mary Darly, Maya Wilson, Miriam Katin, Nadine Redlich, Naniiebim, Nell Brinkley, Nicola Lane, Nicola Streeten, Nina Bunjevac, Pat Tourett, Patrice Aggs, Philippa Rice, Posy Simmonds, Rachael Ball, Rachael House, Ramona Fradon, Reina Bull, Reshu Singh, Roz Chast, Rutu Modan, Sarah Lightman, Shirley Bellwood, Simone Lia, Sophie Standing, Suzy Varty, Tarpe Mills, Tijuana Bibles by Horizontal Press, Tillie Walden, Tove Jansson, Trina Robbins, Tula Lotay, and Una.

Quelle: youtube/ houseofillustration.org.uk