Aktuelles aus der Szene 02.09.2019 10:29

Aktuelles aus der Szene

Bald kommt Thorgal # 37

Dieses französischsprachige Thorgal Cover ist von Grzegorz Rosinski, obwohl seine Unterschrift auf dem Bild fehlt, für das Album 37 gezeichnet worden.

Die eigentlichen Comics liegen nun in den Händen von Fred Vignaux und Yann.

Dafür hat Vignaux seinen Ansatz speziell für die Hauptserie geändert und zeichnet sie nun in traditioneller Weise auf Papier anstatt wie sonst direkt am Computer.

Und Yann will die Serie wieder auf die Spur der ersten Abenteuer bringen. Man darf also gespannt sein.

100 Jahre Zorro

Zorro feierte kürzlich sein hundertjähriges Bestehen und ein erfolgreicher Film von 1920 mit Douglas Fairbanks als Hauptdarsteller sorgte dann für ein viel längeres Leben von Zorro in Form von Romanen, Fernsehserien, Filmen und auch Comics.

Nun arbeitet Pierre Alary ( Belladonna, SinBad, Conan, Silas Corey ) für Dargaud an einem One-Shot der den Titel „Don Vega“ trägt.

Es ist ein Prequel über die Geschichte des legendären Zorro! Pierre Alary setzt sich darin mit einem hundertjährigen Zorro auseinander.

Voraussichtliches Erscheinungsdatum ist 2020.

Jackie Kottwitz längstes Abenteuer

Am 4. September taucht Jackie Kottwitz (Jerome K. Jerom) wieder im wöchentlichen Spirou auf und es wird wohl sein bisher längstes Abenteuer sein.

Denn bereits in diesem Herbst erscheint sein neustes und längstes Album mit ganzen 72 Seiten.

Percy Pickwick 25 kommt nicht so bald!

Die Percy Pickwick (Clifton) -Serie feierte 2017 als Die neuen Abenteuer von Percy Pickwick (The New Adventures of Clifton) ein erfolgreiches Comeback.

Bisher wurden zwei Alben Band 23 und 24 von Turk, der die Serie damals von Raymond Macherot übernahm, und Zidrou veröffentlicht.

Auf ein drittes Album von Percy Pickwick, von und mit Zidrou, müssen wir noch eine Weile warten, denn Turk beschreibt Percy Pickwicks neues Abenteuer derzeit als "Projekt".

Andererseits arbeitet er bereits an Leonardo Teil 52 (Teil 51 ist fertig und wird noch veröffentlicht). Zidrou schreibt heute Percy Pickwick und Leonardo, nachdem Bob De Groot als Drehbuchautor aufgehört hat und alle seine Rechte an den Le Lombard Verlag verkauft hatte.

Viravolta Teil 2 erscheint im Herbst

Viravolta ist eine neue historische Reihe von Éric Lambert und Arnaud Delalande von der Band 1 in Frankreich schon erschienen ist:

Frankreichs bester Spion ist Venezianer!

18. Jahrhundert. Die Welt kocht. Ehemaliger Geheimagent der Republik Venedig, Pietro Viravolta, genannt Die Schwarze Orchidee, gilt als eine der feinsten Klingen Europas. Nachdem er eine Verschwörung im Rat der Zehn aufgedeckt hatte, unternahm er eine Reise nach Versailles, um König Ludwig XV. zu dienen. Doch am Abend seiner Ankunft wurde Seine Majestät schwer verletzt! Dann ist die erste Mission unseres Spions genau richtig: die Drahtzieher des Anschlags zu entlarven...

Nun gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf Viravolta Teil 2, der noch in diesem Jahr in französischer Sprache erscheinen wird.

Bleibt nur zu hoffen, dass diese Serie demnächst auch hier bei uns erscheint.

Neue Comic Serie von Christophe Simon

Christophe Simon, Zeichner von Alex, L.Frank, Corentin und KIVU, arbeitet für Le Lombard an der neuen Serie „L'Ambassadeur“ (Der Botschafter), von der wir hier Vorgeschmack sehen können.

Der Drehbuchautor ist Tristan Roulot, den wir unter anderem von Arale und Das Testament des Captain Crown kennen.

Neue Serie der Autoren von Marshal Bass

Igor Kordey und Darko Macan, die Autoren der Hardcore-Western-Serie Marshal Bass, arbeiten an der neuen Serie „Colt & Pepper“, die bei Delcourt erscheinen wird.

Über den Inhalt und wann der erste Teil erscheinen wird wissen wir noch nichts.

Letzter Teil von Wika erscheint

Im Oktober erscheint endlich der lang erwartete dritte Teil der Fantasy-Reihe Wika von Olivier Ledroit und Thomas Day in französischer Sprache.

In den ersten beiden Teilen haben die Autoren festgelegt, dass ihre Geschichte in vier Teilen erzählt werden würde.

Nun aber ist es eine ausgemachte Sache geworden, das Wika mit nur drei Teilen komplett sein wird.

Dazu soll der letzte Teil aber auch 100 Seiten beinhalten!

Quelle: ppm/ stripspeciaalzaak.be